Massage & Kosmetik Potsdamer Platz Berlin Naturheilpraxis Potsdamer Platz Berlin Mobile Massagen Berlin Wellness Berlin Brandenburg Naturheilpraxis Berlin
Naturheilpraxis Berlin Potsdamer Platz für klassische Heilverfahren und Psychotherapie Naturopathy Practice Berlin Potsdamer Platz for Classic Therapies and Psychotherapy

Sich mit den Urkräften verbinden, loslassen und abgeben

Seminar im Waldschlösschen Mittwalde, 2. bis 5. Oktober 2020

Liebe Patientinnen, liebe Patienten,
liebe Interessierte,

auf vielfache Anregung hin, möchte ich Ihnen ein außergewöhnliches Wochenende mit folgenden Themen anbieten:

Den Alltag hinter sich lassen – Loslassen – neue Energien tanken - sich mit den Urkräften neu verbinden – die Selbstheilungskräfte aktivieren

Um diese Ziele zu erreichen, ziehen wir uns an einen Ort der Stille und Ruhe im Wald zurück, schöpfen aus den Anwendungen von Hildegard von Bingen und tauchen ein in kraftspendende schamanische Rituale, Yogaübungen und Meditationen zur Erneuerung von Geist und Körper.

So kann der Alltag gehen und eine Verbindung zu unseren Kraftquellen wieder hergestellt werden.

Durch meine jahrelange Praxiserfahrung als Heilpraktikerin, meine therapeutischen Erfolge, durch meine Reisen u. a. nach Nepal, die Retreats mit den Schamanen in den Bergen des Himalajas und durch die Rituale an besonderen Kraftorten, ist dieses Seminar entstanden. 

Hier lasse ich alle meine Erfahrungen einfließen und gerade diese Vielfältigkeit der Verfahren und Themen macht dieses Seminar so einzigartig.

Während des Seminars werden spezielle Reinigungen, Rituale, Yoga und Entspannungsübungen in Ruhe, Stille und Achtsamkeit stattfinden, die auf allen drei Ebenen: Körper, Geist und Seele, ihre Wirkung zeigen werden. 

In den Seminar-Tagen wird leichtes Essen serviert und u. a. viel Wasser und Tee getrunken, so dass der Stoffwechsel angeregt und alles in Fluss kommt. 

Wir beginnen und enden therapeutisch mit einer Dunkelfeld- und Zungendiagnose.

Am Anfang mit einer Anamnese und einem Behandlungsgespräch mit spezifischen Therapievorschlägen für die kommenden Tage. 

Wir enden mit einem Abschlussgespräch und eventuell weiterführenden Behandlungen. 

Im Dunkelfeld können wir anhand eines Kapillarbluttropfens und ergänzend durch die Zungendiagnose den derzeitigen Zustand Ihres Organismuses sofort auswerten. 

Beispielsweise können wir 

  • Übersäuerungen 
  • Durchblutungsstörungen
  • Störungen von Organsystemen: 
    z. B.  Leber, Niere, Darm, u.v.m.

erkennen.

Am Morgen des zweiten Tages beginnen wir mit einem kleinen Aderlass nach Hildegard von Bingen. 

In der Hildegard von Bingen-Heilkunde ist der Aderlass ein wichtiges Mittel, um den Organismus zu entgiften und den Körper von sogenannter „Schwarzgalle" zu befreien. 

Weiterhin sagt die Hildegard von Bingen-Heilkunde, dass der Aderlass am Morgen, nüchtern und sechs Tage nach dem Vollmond, im Frühjahr und im Herbst am Besten dazu geeignet ist, um den Körper zu entschlacken und zu entgiften. 

Deshalb habe ich das Seminar in den Herbst und genau in die Zeit zwischen dem ersten und vierten Tag nach dem Vollmond gelegt. 

Der Aderlass hat vielseitige Wirkungen: 

  • Verbesserung des Stoffwechsels 
  • Störungen des Fettstoffwechsels
  • Wechseljahresbeschwerden
  • Bluthochdruck
  • Zur Stärkung des Bindegewebes
  • Krampfadern
  • Hämorriden
  • Hauterkrankungen (Ekzeme, Schuppenflechte, Neurodermitis)
  • Kopfschmerzen, Migräne u.v.m. 

Falls ein Aderlass nicht möglich ist, können wir Schröpfen. Das wird alles am ersten Tag im Behandlungsgespräch festgelegt. 

Unsere Yogalehrerin Melanie wird im Anschluss eine Yogastunde durchführen, mit Atemübungen, die ebenfalls den Stoffwechsel zur Ausleitung und Energiegewinnung anregen.

Melanie wird jeden Morgen mit einer Yogastunde und Atemübungen den Tag erwecken.

Im Wald ziehen wir uns dann am Samstag an einen Ort der Ruhe und Stille zurück und verbinden uns in kraftspendender Meditation und durch ein schamanisches Ritual mit unseren Urkräften. 

Am Sonntag werden wir im Wald wiederum mit Meditation und durch ein schamansiches Ritual loslassen und abgeben. 

Das Loslassen und Abgeben beenden wir am Sonntagabend mit all unseren Kräften und einem Feuerritual.

Programm

Freitag

  • Ankunft zwischen 12:00 Uhr u. 14:00 Uhr
  • Einzelsitzung mit Anamnese u. Dunkelfelddiagnose, Beratung, evtl. Therapievorschläge für die kommenden Tage
  • Am Abend, gegenseitige Vorstellung, Erwartungen und Wünsche
  • Ablauf für die kommenden Tage
  • Gemeinsames Abendessen
  • Autogenes Training um in die Stiile, Ruhe und Achtsamkeit zu kommen


Samstag

  • 6:00 Uhr Aderlass nach Hildegard von Bingen oder Schröpfen, je nachdem was in der Einzelsitzung und Diagnose am Tag davor besprochen wurde 
  • 07:00 Uhr Yoga mit Melanie
  • 09:00 Uhr Hildegard von Bingen Frühstück 
  • 10:30 Uhr Treffen in der Runde / Spaziergang zum See in Achtsamkeit und Ruhe
  • 12:30 Uhr Mittagessen 
  • 13:00 Uhr bis 14:00 Uhr Mittagsruhe und Leberwickel
  • 14:30 Uhr Waldspaziergang in Achtsamkeit, Stille, und Ruhe,
  • Waldmeditation verbunden mit einem schamanischen Ritual „Unsere Urkräfte"
  • 19:00 Uhr Abendessen
  • 20:00 Uhr Abendmediation


Sonntag

  • 07:30 Uhr Yoga mit Melanie
  • 09:00 Uhr  Frühstück nach Hildegard von Bingen
  • 10:30 Uhr Treffen in der Runde
  • 11:30 Uhr Spaziergang zum See in Achtsamkeit und Stille
  • 13:00 Uhr Mittagessen 
  • 13:30 Uhr bis 14:30 Uhr Mittagsruhe und Leberwickel 
  • 15:00 Uhr Waldspaziergang verbunden mit einem schamanischen Ritual „Loslassen - Abgeben“ 
  • 19:00 Uhr Abendessen
  • 20:00 Uhr Treffen am Feuer mit einem schamanischen Abendritual  „Loslassen – Abgeben“


Montag

  • 07:30 Uhr Yoga mit Melanie
  • 09:00 Uhr Frühstück nach Hildegard von Bingen
  • 10:30 Uhr Treffen in der Runde / Spaziergang in den Wald
  • 11:30 Uhr Dunkelfelddiagnose u. Abschlussgespräch und Besprechung evtl. weiterführende Behandlungen
  • 13:00 Uhr Mittagessen 
  • 14:00 Uhr Dunkelfelddiagnose u.  Abschlussgespräch und Besprechung evtl. weiterführende Behandlungen
  • 15:00 Uhr Treffen in der Runde / Feedback
  • 16:30 Uhr ca. Abreise 

Das Waldschlösschen in Mittenwalde liegt ruhig an einem 14 Hektar großen Wald und einem wunderschönen See.  

Ein wunderbarer Rahmen, um in die Stille zu kommen und wieder zu unseren Urkräften zu finden. 

Es sind sehr individuelle Tage, aus diesem Grund ist die Teilnehmerzahl der Gruppe begrenzt. 

Kleine Änderungen des Programms sind möglich.

Kursleitung und Durchführung:
Heilpraktikerin Kerstin Reinhardt

Yoga-Lehrerin:
Melanie Krumbiegel-Erdmann

Ihre Teilnahme

Seminarpreis vom 2. bis 5. Oktober 2020:
pro Person | 559,00 €, inkl. Mittagessen und Abendessen für alle Tage (ohne Zimmer)

Bei verbindlicher Anmeldung bis zum 31. August 2020 beträgt der Preis für das Seminar:
pro Person | 509,00 €, inkl. Mittagessen und Abendessen für alle Tage (ohne Zimmer)

» Sie haben Fragen?
» Melden Sie sich jetzt für dieses Seminar an!
» Teilnahmebedingungen


Ihre Unterkunft

Zimmer bitte selber im Waldschlösschen Mittwalde buchen unter:
Telefon: 0049 33764 2458 0
Email: schloesschen-am-weinberg@t-online.de

Kosten der Unterkunft für 3 Nächte: Einzelzimmer ab 58,00 € / pro Nacht Doppelzimmer ab 85,00 € / pro Nacht Doppelzimmer bei Einzelnutzung ab 71 € / pro Nacht

Die Preise sind inkl. Frühstück. Bitte geben Sie bei der Buchung an, dass Sie Seminarteilnehmer/in sind.

Urkraft YogaTrommelTrommel Waldsee Waldschösslichen Mittenweida
© 2020 Kerstin Reinhardt & Team | Naturheilpraxis für klassische Heilverfahren & Psychotherapie in Berlin · Am Potsdamer Platz · Alte Potsdamer Str. 11 · 10785 Berlin